Das #Klimacamp2019 bei Wien ist ein Herz der globalen Klimagerechtigkeitsbewegung.
Wir schaffen einen Ort für sozio-ökologische Bildung, und leben unsere Vision des "guten Lebens für Alle". Hier vernetzen sich außerdem verschiedene gesellschaftspolitische Gruppen. Wir stehen für ökologische Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit.

Von 26. Mai bis 2. Juni findet in Obersdorf beim Mühlbach auf den Schafweiden vom Biohof Vogt das 4. Klimacamp bei Wien - 2019 statt. Das Klimacamp ist ein Herzstück der Klimagerechtigkeitsbewegung. Es ist ein Ort der Vernetzung von Menschen und Gruppen, die sich für ökologische Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit einsetzen. Eine Woche lang wird es täglich themenbezogene Workshops und Kulturprogramm geben. Ein besonderes Augenmerk wird auch auf Kinder- und Familienfreundlichkeit gelegt. Es wird einen eigenen großen Campingbereich und Programm für Kinder und Familien geben.

Auch die lokale Bevölkerung ist herzlich dazu eingeladen, das Klimacamp zu besuchen und am vielfältigen Programm teilzunehmen. Die erste Möglichkeit bietet die 1. Obersdorfer Schwemm-Olympiade, durch die das Klimacamp am Sonntag den 26. Mai eröffnet wird. In mehreren spannenden und lustigen Disziplinen werden Geschicklichkeit, Teamgeist und Kreativität gefordert sein. Anschließend gibt es Abendessen und Live-Musik am Klimacamp. Am Mittwoch den 29. und am Donnerstag den 30. Mai wird es auch die Möglichkeit geben, Klimacamp-Führungen zu besuchen.

Nähre Infos zum Klimacamp und zum Programm findet Ihr auf der Website:
https://klimacamp.at/
Außerdem sind wir auf facebook: https://www.facebook.com/klimacamp.at/
bei Instagram: https://www.instagram.com/klimacamp_wien/
und Twitter: https://twitter.com/Klimacamp_at



 


 


 


 




Visits: 2056241